Green Plank Naturfaser-Terrassendielen, Fassadenverkleidungen, Zäune und Bretter https://greenplank.eu/de/ Es ist nicht nur eine Planke, es ist grüne Planke Mo, 26. August 2019 17:11:23 +0000 de-DE stündlich 1 https://wordpress.org/?v=5.2.3 https://greenplank.eu/wp-content/uploads/2019/08/favicon.ico Green Plank Naturfaser-Terrassendielen, Fassadenverkleidungen, Zäune und Bretter https://greenplank.eu/de/ 32 32 Arten von Fassadenverkleidungen für den Außenbereich https://greenplank.eu/de/blog/2019/08/26/arten-von-fassadenverkleidungen-f%c3%bcr-den-au%c3%9fenbereich/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=types-of-facade-cladding-for-home-exteriors https://greenplank.eu/de/blog/2019/08/26/arten-von-fassadenverkleidungen-f%c3%bcr-den-au%c3%9fenbereich/#respond Mo, 26. August 2019 17:11:22 +0000 https://greenplank.eu/?p=1725 Die Post Arten von Fassadenverkleidungen für den Außenbereich erschien zuerst auf Green Plank Naturfaser-Terrassendielen, Fassadenverkleidungen, Zäune und Bretter. ]]>

Das Aufrüsten oder Ersetzen Ihrer Außenfassadenverkleidung kann eine entmutigende Entscheidung sein. Vor allem, weil Sie sich für die verschiedenen Fassadenverkleidungen für Häuser entscheiden müssen. Verbund-, Vinyl-, Faserzement- oder Holzplatten sind nur einige der Fassadenverkleidungsoptionen und -materialien, die Sie als Hausbesitzer haben. Bildung ist der Schlüssel zu einer komfortablen und kalkulierten Entscheidung, mit der Sie nachts gut schlafen können.

Das Gute an all diesen Arten von Fassadenverkleidungen ist, dass für jeden Stil und jedes Budget eine passende Option für die Fassadenverkleidung auf Sie wartet!

Zu berücksichtigende Probleme

Bevor Sie sich entscheiden, welches Material Sie verwenden möchten, sollten Sie verschiedene Faktoren berücksichtigen, die Ihnen dabei helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Wasserdicht

Je nach Material sind einige Fassadenverkleidungstypen wasserbeständiger als andere. Dies verlängert die Lebensdauer des Materials und verhindert den Verfall durch Wasser oder Feuchtigkeit.

Energieeffizienz

Fassadenverkleidungsmaterial wird mit einem R-Wert geliefert, der die Energieeffizienz des Materials misst. Je höher der R-Wert, desto besser die Wärmedämmung. Beispielsweise hat eine Fassadenverkleidung aus Stuck einen R-Wert von 0,4, während ein isoliertes Vinyl einen R-Wert von 2,0 bis 3,0 hat.

Ästhetik & Textur

Farbe, Textur und Gesamtästhetik der Fassadenverkleidung bestimmen das Erscheinungsbild. Wie Ihre Fassadenverkleidung aussieht und welche Farben erhältlich sind, ist wahrscheinlich eine der wichtigsten Entscheidungen, die sich auf Ihren Kauf von Fassadenverkleidungen auswirken. Ziegel oder Stein haben begrenzte Farboptionen und konzentrieren sich auf die Textur, während die Farboptionen für Vinylfassaden-Verkleidungen unbegrenzt sind.

Vielseitigkeit

Die Struktur Ihres Hauses und Ihres Äußeren kann eine Rolle bei der Art der Fassadenverkleidung spielen, die Sie installieren möchten. Ein komplexes dreistöckiges viktorianisches Haus eignet sich möglicherweise nicht für Fassadenverkleidungen aus Steinfurnier.

Umweltfreundlich

Umweltfreundliche Fassadenverkleidungen finden sich in vielen gängigen Materialien; Faserzement wird aus Sand-, Zement-, Ton- und Zellstofffasern hergestellt. Andere wie Holz sind natürlich biologisch abbaubar und grün und stammen direkt aus der Natur. Eine grüne Fassadenverkleidung hängt auch mit der Energieeffizienz des Hauses und der Wärmeisolierung zusammen.

Haltbarkeit

Wie lange hält Ihre Fassadenverkleidung, bevor sie ausgetauscht, gewartet oder gestrichen werden muss? Einige Fassadenverkleidungen, wie Stuck, können, wenn sie richtig gemacht werden, ein Leben lang halten und müssen nur alle 6-7 Jahre neu gestrichen werden. Der Widerstand gegen Mutter Natur, Fäulnis und Insekten kann die Lebensdauer Ihrer Fassadenverkleidung beeinflussen.

Kosten

Die Installation von Fassadenverkleidungen ist nicht billig und kann je nach Bedarf in kürzester Zeit von 5.000 bis über 50.000 USD ausgeführt werden. Es ist ratsam, im Voraus ein Budget für das zu bestimmen, was Sie sich leisten können. Sehen Sie sich unseren Fassadenverkleidungsrechner an, um eine ungefähre Schätzung zu erhalten, wie viel Sie voraussichtlich ausgeben können.

Vinyl-Fassadenverkleidung

Vinylfassadenbekleidungen sind mit einem Marktanteil von rund 30% bei neuen Hausfassadenbekleidungsinstallationen mit Abstand führend. Vinylfassadenverkleidungen sind attraktiv aufgrund ihrer Kombination aus Haltbarkeit, Farboptionen und niedrigen Kosten, die sie für preisbewusste Hausbesitzer attraktiv machen.

Es gibt viele verschiedene Vinylprofile: horizontale und vertikale Platten, holländische Schöße, Schütteln, Schindeln, Brett und Latte, Perlen und Fischschuppen oder Jakobsmuscheln. Die Vinylfassadenverkleidung befindet sich allein an der Spitze und ist nach wie vor eine der besten Fassadenverkleidungsoptionen auf dem Markt. Nachfolgend sind die Vor- und Nachteile der Vinylfassadenverkleidung aufgeführt:

PROS
Vinylfassadenverkleidungen sind langlebig und unterliegen nach der Installation in der Regel einer Garantie von 30-40 Jahren
Die Farboptionen von Vinyl sind endlos und es stehen Hunderte von Farbpaletten zur Auswahl
Es ist vielseitig und kann wie Holz ohne die Nachteile von Fäulnis oder Termiten texturiert werden
Die Fassadenverkleidung aus Vinyl ist einfach und leicht zu reinigen und benötigt lediglich einen Stromschlauch und etwas Wasser
Breites Qualitätsspektrum der Vinylmaterialien, Sie können sogar isoliertes Vinyl erhalten, wenn Sie in kälteren Klimazonen leben, um die Energieeffizienz zu erhöhen.
Die isolierte Vinylfassadenverkleidung hat das Potenzial, Ihren R-Wert für die Energieeffizienz von 2 auf 5,5 zu erhöhen!
Schließlich ist Vinylfassadenverkleidung die wahrscheinlich billigste Option, wenn Sie Ihre Außenfassadenverkleidung aufrüsten

CONS
Obwohl es wasserdicht ist, ist es nicht wasserdicht. Eine schlechte Installation kann dazu führen, dass Wasser hinter die Verkleidung gelangt, was zu Schimmelbildung und anderen Problemen führt
Es ist bekannt, dass es sich unter extremen Witterungsbedingungen wie Hitze und Kälte verzieht und biegt
Die Farbe, die Sie wählen, ist dauerhaft. Im Gegensatz zu anderen Fassadenverkleidungen, die in verschiedenen Farben gestrichen werden können, bleibt die Farbauswahl für Vinylfassadenverkleidungen bestehen.
Im Vergleich zu etwas wie Ziegelfassadenverkleidung; Hagel, Baseball, Äste usw. können Dellen und Schnittwunden in Ihrer Wohnung hinterlassen.

Fassadenverkleidung aus Metall

Metallfassadenverkleidungen werden normalerweise mit Gebäuden im Retro- und modernen Stil in Verbindung gebracht. Wenn Sie eine Metallfassadenverkleidung für Ihr Zuhause installieren, kann diese bei richtiger Ausführung einen einzigartigen Eindruck hinterlassen. Die gebräuchlichsten Materialien sind Fassadenverkleidungen aus Aluminium und Stahl.

Aufgrund der salzigen Luft und ihres Schutzes ist die Fassadenverkleidung aus Aluminium in den Küstengebieten beliebter. Stahl hingegen ist anfälliger für Rost, kann jedoch Hagelschäden verursachen. Das Folgende sind die Vor- und Nachteile von Metallfassadenverkleidungen.

PROS
Metall kann im Gegensatz zu anderen Fassadenverkleidungen, bei denen die Gefahr von Wasserschäden besteht, weder schimmeln noch verrotten
Sehr pflegeleicht auch in rauen Wintern im Gegensatz zu anderen naturbelassenen Fassadenbekleidungen
Kein Ausbleichen der Farbe mit Stahlfassadenverkleidung im Gegensatz zu Vinyl
Umweltfreundliches und umweltfreundliches Produkt, da jede Platte präzise und mit wenig Abfallmaterial geschnitten wird
Feuerbeständig und widerstandsfähig, gut für trockene Gebiete oder Orte mit häufigen Gewittern
Insekten finden in Metallfassadenverkleidungen kein Zuhause, während andere Fassadenverkleidungen ein periodisches Besprühen mit Insektiziden erfordern

CONS
Metallfassadenverkleidungen, die nicht richtig versiegelt und fertiggestellt sind, können zu Rost und Verfärbungen führen
Durch immer neuere Materialien hat Metall an Attraktivität verloren, und einige sehen es immer noch als "Schuppen" an

Die Fassadenverkleidung aus Aluminium besteht aus weichem Metall und ist anfällig für Dellen von Hagel, Steinen, Baseball usw
Fassadenverkleidungen aus Aluminium sind anfälliger für Ausbleichen und manchmal schwer mit vorgefärbten Paneelen abzustimmen
Fassadenverkleidungen aus Stahl sind schwer und erfordern mehr Zeit für die Installation, wodurch die Kosten steigen
Metallfassadenverkleidungen können leichter zerkratzt werden, wodurch das darunter liegende Metall freigelegt wird, das sehr schnell rosten kann, wenn es nicht wieder versiegelt und neu gestrichen wird.

Holzfassadenverkleidung

Jeder mag Holz, diese Art von Fassadenverkleidung kann Ihrem Haus ein natürliches und schönes Äußeres verleihen. Die wechselnden Farben und Töne des Holzes lassen ein Zuhause sofort warm und einladend erscheinen. Es stehen verschiedene Holzarten zur Auswahl, darunter Fichte, Kiefer, Tanne, Zeder und Rotholz.

Neben der von Ihnen gewählten Holzart haben Sie auch die Wahl zwischen 4 verschiedenen Profilen: Fase (Schindeln), Schütteln oder Schindeln, Brett und Latte oder Holzwerkstoff. Diese Art der Fassadenverkleidung ist im Westen besonders dominant und bleibt mit ihrem klassischen und zeitlosen Aussehen die erste Wahl für Hausbesitzer. Nachfolgend sind die Vor- und Nachteile der Holzfassadenverkleidung aufgeführt:

PROS
Holz hat den Vorteil, dass es bei Beschädigung leicht in kleinen Mengen ausgetauscht werden kann. Andere Fassadenbekleidungen müssen ganze Paneele und Seiten ersetzen
Keine Frage, dies ist die grünste Fassadenverkleidung, die es auf dem Markt gibt.
Holz kann in grenzenlosen Farben gebeizt und gestrichen werden, es gibt keine Grenzen
Holzfassadenverkleidungen haben einen höheren R-Wert als die meisten von ~ .8, wodurch sie energieeffizienter sind
Die leichte Funktion macht die Installation schneller und einfacher. Reduzierung der Personalkosten und der Arbeitszeit

CONS
Es können unbegrenzt viele Farben gebeizt / lackiert werden, dies ist jedoch auch ein Nachteil. Es muss gepflegt werden
Holzschäden können durch Insekten oder Wasser verursacht werden. Termiten und andere holzfressende Insekten können ein Haus mit Holzfassadenverkleidung zerstören
Die Wartungskosten summieren sich: alle 2-3 Jahre gefärbt und alle 4-5 Jahre neu gestrichen
Es ist nicht feuerbeständig, was in trockenen Klimazonen eine Rolle spielen kann

Faserzement für den Außenbereich

Auf den Fersen der Vinylfassadenverkleidung ist Faserzement eine andere beliebte Fassadenverkleidungsoption. Dies ist eine Mischung aus Holzfasern, Sand und Zement. Es wurde so gebaut, dass es das Aussehen und die Haptik von Fassadenverkleidungen aus Naturholz nachahmt, ohne dass Wartungsarbeiten, Insekten und Kosten anfallen.

Die beliebteste Faserzementmarke ist der australische Fassadenbekleidungshersteller James Hardie. Das Interesse an dieser Art von Fassadenverkleidung ist aufgrund der Langlebigkeit und der kostengünstigen Holzalternative dramatisch gestiegen. Faserzement wird häufig mit Vinyl verglichen, um eine eingehende Überprüfung der beiden in der Infografik zu erhalten: Vinylfassadenverkleidung vs. Faserzement. Nachfolgend sind die Vor- und Nachteile der Fassadenverkleidung aus Faserzement aufgeführt:

PROS
Holen Sie sich das Aussehen und Verhalten von echtem Holz, ohne die hohen Kosten oder die Anfälligkeit für Holzinsekten
Faserzement ist extrem feuerfest mit einer Brandklasse von 1A
Nicht anfällig für Fäulnis oder Fäulnis wie Holz sowie beständig gegen salzige Luft für Küstengebiete
Pflegeleicht und garantiert 15 Jahre lang, dass es nicht verblasst oder abplatzt
Sehr vielseitig in seiner Verarbeitung und Textur und bietet viele Design- und Farboptionen wie Ziegel- und Steinstrukturen

CONS
Für Heimwerker (Selbstmontage) ist das Material ziemlich schwer und erfordert 2 Personen sowie spezielle Schneidwerkzeuge
Kostspieliger als seine synthetische Cousine-Vinyl-Fassadenverkleidung um das 2-3-fache.
Obwohl nicht so häufig wie Holz, muss es alle 12-15 Jahre neu gestrichen werden.
Einige, wenn auch nicht häufige Anzeichen von Delaminierung oder Materiallücken
Wie bei Vinyl ist die Farbe nicht vollständig durch das Produkt hindurch, daher sind Ausbesserungen für Chips und Beschädigungen erforderlich

Ziegelfassadenverkleidung

Ziegelfassadenverkleidungen sind eine attraktive Wahl, vor allem, weil sie ein Leben lang Bestand haben. In Kombination mit seiner rustikalen, eleganten und ansprechenden Ästhetik kehren viele Hausbesitzer zu Backsteinfassaden zurück. Sie können Häuser und Gebäude vor über 100 Jahren finden, wenn die Ziegelfassadenverkleidung noch in gutem Zustand ist.

Die Fassadenverkleidung aus Ziegeln besteht aus normalem Ziegelmauerwerk (Vollziegel) und Ziegelfurnier, das als fertige Fassade auf dem Haus liegt, im Gegensatz zu Vollziegeln, die das Haus tragen! Ziegelfurnier ist normalerweise eine dünnere Schicht auf dem Äußeren des Hauses wie traditionelle Fassadenverkleidung. Nachfolgend sind die Vor- und Nachteile der Fassadenverkleidung aus Ziegeln aufgeführt:

PROS
Ziegel kann leicht ein Leben lang halten, 100+ Jahre, mit nur einer allgemeinen Wäsche von Zeit zu Zeit
Die Fassadenverkleidung aus Backstein ist sehr feuerfest
Innerhalb der Fassadenverkleidung aus Ziegeln werden keine Termiten oder Holzameisen gefunden
Ziegel muss niemals neu gestrichen oder fertiggestellt werden, verwittert wunderschön und verblasst nicht oder verfällt nicht
Da es feuerfest, termitenfest und langlebig ist, ist die Hausversicherung für Häuser mit Ziegelfassaden in der Regel niedriger, sodass Sie Ihre Investition schneller amortisieren können

CONS
Die Fassadenverkleidung aus Ziegeln ist definitiv eine der teureren Optionen für die Fassadenverkleidung und liegt zwischen 10 und 15 US-Dollar pro Quadratfuß.
Die Farbauswahl wird festgelegt, sobald Sie sich für die Art des Ziegels entschieden haben. Eine Neulackierung ist nicht zulässig
Im Laufe der Zeit können sich die Mörtelfugen verschlechtern und müssen ersetzt werden
Lange Installationszeit, wenn Sie dies selbst tun

Stuck Fassadenverkleidung

Die Fassadenverkleidung aus Stuck ist eher im traditionellen spanischen Stil gehalten und besteht aus einer Kalkmischung, Sand und Zement. Obwohl Sie Stuck malen können, hält es nicht gut und erfordert oft ein Übermalen.

Das Äußere eines Stucks beginnt mit einer Holzwand, die mit einem Drahtgeflecht bedeckt ist, um die letzte Schicht der Stuckmischung zu halten. Auf dem Markt gibt es 2 Optionen: traditioneller Stuck (3-Schicht) oder synthetischer Stuck oder EIFS (Exterior Insulation & Finish System). 3-Schicht besteht aus einer Kratzschicht, einer braunen Schicht und einer Deckschicht. Nachfolgend sind die Vor- und Nachteile der Stuckfassadenverkleidung aufgeführt:

PROS
Die Haltbarkeit kann bei Wartung und Instandhaltung 20 - 30 Jahre betragen
Verursachte Schäden können mit gewissen Kosten repariert werden, anstatt ganze Paneele auszutauschen
Stuck kann zu bestimmten Farbwahlen gemischt werden, die Ihnen den Blick geben, den Sie wünschen
Keine Insekten- oder Fäulnisprobleme bei Stuckfassadenverkleidungen
Sehr atmungsaktives Material, das ein schnelles Trocknen in Gebieten mit normalem Regen ermöglicht

CONS
Wenn sich das Fundament eines Hauses zu bewegen beginnt, kann der Stuck leicht reißen
Witterungseinflüsse und Schmutz zeigen sich leichter auf Stuckfassadenverkleidungen
Obwohl atmungsaktiv, sind Starkregengebiete nicht für Stuck geeignet
Sobald die Farbe ausgewählt ist, möchten Sie nicht mehr neu streichen und streichen
Aus der Ferne sieht es aus wie ein schlichtes, flaches Finish

Steinfassadenverkleidung

Steinfassadenverkleidung ist der Urvater aller Fassadenverkleidungen und wird mit den höchsten Kosten für die Installation der Fassadenverkleidung belastet. Die 2 Optionen sind Fassadenverkleidung aus echtem Stein und Fassadenverkleidung aus Kunststein (Steinfurnier).

PROS
Stein ist von Natur aus undurchdringlich und hält ein Leben lang
Das Erscheinungsbild von echtem Stein ist unübertroffen und gilt als der Rolls-Royce der Fassadenverkleidung
Steinfurnier sieht aus wie Stein, kostet aber ungefähr die Hälfte
Beständig gegen Feuchtigkeit, extreme Temperaturen, Insekten und Feuer
Keine Wartung, außer mit einem Hochdruckreiniger gereinigt zu werden

CONS
Das Installieren von Naturstein erfordert viel Arbeit und Installationszeit, was die Kosten erhöht
Steinfurnier kann die gleichen Feuchtigkeitsprobleme haben wie Stuck
Faux Stone passt sich extremen Temperaturen, Gefrieren und Auftauen nicht gut an
Ich hoffe, dieser Vergleichsleitfaden hat Ihnen die Vor- und Nachteile der verschiedenen Arten von Fassadenverkleidungen für Wohnhäuser vermittelt. Das Verständnis der Markt- und Fassadenverkleidungsoptionen zusammen mit Ihrem Budget ist der erste Schritt, um die richtige Entscheidung für Ihr Zuhause zu treffen.
Denken Sie daran, unseren Fassadenverkleidungsrechner zu verwenden, um eine ungefähre Preisangabe zu erhalten, wie viel es kosten wird, eine neue Fassadenverkleidung mit Green Plank-Verbundfassadenverkleidung zu installieren.

Die Post Arten von Fassadenverkleidungen für den Außenbereich erschien zuerst auf Green Plank Naturfaser-Terrassendielen, Fassadenverkleidungen, Zäune und Bretter.

]]>
https://greenplank.eu/de/blog/2019/08/26/arten-von-fassadenverkleidungen-f%c3%bcr-den-au%c3%9fenbereich/feed/ 0
Reinigungsalgen auf Verbunddeck https://greenplank.eu/de/blog/2019/08/26/reinigungs-algen-auf-verbund-deck/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=cleaning-algae-on-composite-deck https://greenplank.eu/de/blog/2019/08/26/reinigungs-algen-auf-verbund-deck/#respond Mo, 26. August 2019, 17:10:17 Uhr +0000 https://greenplank.eu/?p=1722 Die Post Reinigungsalgen auf Verbunddeck erschien zuerst auf Green Plank Naturfaser-Terrassendielen, Fassadenverkleidungen, Zäune und Bretter. ]]>

Verglichen mit dem Streichen oder Beschmieren Ihres Holzterrassenbodens jedes oder jedes zweite Jahr ist der Verbundterrassenboden eine hervorragende, wartungsarme Alternative und hält länger. Aber nichts ist völlig wartungsfrei. Alle Außenbaumaterialien werden schmutzig und können biologische Wachstumsflecken entwickeln. Green Plank Deck ist nicht anders. Es ist wichtig, es richtig zu reinigen.

Die grünliche Verfärbung, die Sie auf dem Belag sehen, ist wahrscheinlich kein Mehltau, der normalerweise dunkelgrau oder schwarz gefärbt ist und im Freien nicht gut überlebt. Wahrscheinlicher ist es Flechten-, Algen- oder Mooswachstum. Die genaue Identifizierung ist jedoch nicht wichtig, da die Beseitigung nur eine einzige Sanierungsmethode erfordert.

Sie müssen das, was Sie können, vom Organismus entfernen, sein Wachstum stören und gleichzeitig seine Nahrungsquelle loswerden. Wenn sie sauber sind, werden unsere Verbunddecks keine Lebensformen unterstützen. Aber „Lebensmittel“ in Form von Schmutz, Pollen und anderen Schadstoffen fallen vom Himmel und auf Oberflächen wie Decks. Und das unterstützt das Algen- oder Flechtenwachstum.

Wir empfehlen normalerweise nicht, unsere Verbundprodukte für Terrassendielen, Verkleidungen oder Zäune mit Druck zu waschen. Das Hochdruckwaschen kann auch dazu führen, dass Seifenpartikel auf andere Oberflächen gesprüht werden. Wenn es falsch gemacht wird, kann es ein großer Fehler sein. Ein zu enges oder zu starkes Waschen unter Druck kann Ihrem Verbundprodukt schaden. Sobald das Material "geöffnet" wurde, kann dies zu einer Reihe anderer Probleme führen, einschließlich Abplatzen, Sonnenschäden und Schimmelbildung der Kunststoffe in der Öffnung. Sobald Schimmel diese Kunststoffe befleckt hat, kann es extrem schwer zu entfernen sein. In den meisten Fällen sollte ein Gartenschlauch für die regelmäßige Reinigung ausreichen. Wenn Sie mit Hochdruck waschen müssen, denken Sie daran, einen Haushalts-Hochdruckreiniger mit „Sprühdüse“ zu verwenden. Halten Sie ihn auf dem niedrigsten Druck und nicht näher als möglich 25 cm von der Oberfläche. Ein schonenderer Ansatz wäre daher, manuelles Schrubben und einen Schlauch zum Spülen zu verwenden.

Die Wahl des richtigen Reinigers ist wichtig. Überprüfen Sie beim Kauf eines Reinigers immer das Etikett und verwenden Sie NIEMALS einen auf Chlorbleiche basierenden „Reiniger“. Wenn die Wirkstoffe lesen - Natriumhypochlorit, enthält es Bleichmittel. Chlorbleiche ist extrem ätzend und "frisst" jedes Material, auf das sie aufgetragen wurde. Schließlich wird es Ihr Deck verfärben, die Oberfläche beschädigen (ganz zu schweigen von Ihren Pflanzen). Vermeiden Sie diesen kostspieligen Fehler und wählen Sie einen ungiftigen Reiniger auf Natriumpercarbonatbasis.

Reiniger auf Natriumpercarbonatbasis sind sehr effektiv, da sie, wenn sie mit Wasser gemischt werden, eine sprudelnde Wirkung hervorrufen, ähnlich wie „Alka-Seltzer“. Wenn sie auf Verbunddecks angewendet werden, lösen sich diese Blasen tatsächlich auf und heben jegliches organische Material auf die Oberfläche, das leicht entfernt werden kann.

Die Reinigung ist einfach. Tragen Sie die Mischung auf den betroffenen Bereich des Decks auf, lassen Sie sie 15 Minuten einwirken und beginnen Sie, die Flecken zu entfernen. Nehmen Sie eine Deckbürste, und schrubben Sie die Stellen in kreisenden Bewegungen heraus, wenn Die Reinigung ist abgeschlossen. Spülen Sie den Bereich gut mit Wasser aus.

Der Schlüssel bei der Reinigung liegt darin, kleine Abschnitte gleichzeitig zu reinigen und diesen Bereich beim Schrubben immer mit der Mischung feucht zu halten. Wenn der Bereich vor Abschluss der Reinigung trocknet, kann sich das organische Material unter der Oberfläche absetzen und der Prozess muss beginnen nochmal. Achten Sie darauf, zwischen den Brettern gut zu schrubben, um etwas zu finden, das sich darin versteckt. Machen Sie mehrere Bretter und spülen Sie dann mit einem Schlauch. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie das Ende des Decks erreicht haben. Geben Sie ihm ein paar Stunden Zeit zum Trocknen und bringen Sie Ihre Möbel wieder an ihren Platz.

Zumindest einige grüne Verfärbungen werden wahrscheinlich in ein oder zwei Jahren wieder auftreten. Während Sie versuchen sollten, Ihren Terrassenboden mehrmals im Sommer mit einem Schlauch oder Besen abzuspritzen, um ihn sauber zu halten, kann nichts die mögliche Rückkehr dieser Art von biologischem Wachstum aufhalten. Daher ist es am besten, diesen Job in regelmäßigen Abständen zu erledigen. Es ist "wartungsarm, nicht keine Wartung ”. Aber im Vergleich zum jährlichen Abplatzen und Abkratzen von Farbe ist es nicht viel harte Arbeit.

Die Post Reinigungsalgen auf Verbunddeck erschien zuerst auf Green Plank Naturfaser-Terrassendielen, Fassadenverkleidungen, Zäune und Bretter.

]]>
https://greenplank.eu/de/blog/2019/08/26/reinigungs-algen-auf-verbund-deck/feed/ 0
So reinigen Sie Verbunddecks https://greenplank.eu/de/blog/2019/08/26/wie-zu-reinigen-composite-decking/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=how-to-clean-composite-decking https://greenplank.eu/de/blog/2019/08/26/wie-zu-reinigen-composite-decking/#respond Mo, 26. August 2019 17:09:41 +0000 https://greenplank.eu/?p=1718 Die Post So reinigen Sie Verbunddecks erschien zuerst auf Green Plank Naturfaser-Terrassendielen, Fassadenverkleidungen, Zäune und Bretter. ]]>

Alle Außenflächen sammeln Schmutz, Staub und Verunreinigungen und müssen gereinigt werden. Sie müssen regelmäßig gereinigt werden, damit sie immer gut aussehen. Grüne Planke® Produkte für Terrassendielen, Verkleidungen und Zäune aus Verbundwerkstoffen sind wartungsarme Produkte, keine wartungsfreien Produkte. In der Tat gibt es einige Fehler, die die regelmäßige Pflege erhöhen können, die für die Wartung eines Verbunddecks erforderlich ist. Hier sind ein paar Tipps, um die Mehrarbeit zu vermeiden und das Beste aus Ihrem Deck herauszuholen.

VERWENDUNG DES FALSCHEN REINIGERS

Die Wahl des richtigen Reinigers ist wichtig. Überprüfen Sie beim Kauf eines Reinigers immer das Etikett und verwenden Sie NIEMALS einen auf Chlorbleiche basierenden „Reiniger“. Wenn die Wirkstoffe lesen - Natriumhypochlorit, enthält es Bleichmittel. Chlorbleiche ist extrem ätzend und "frisst" jedes Material, auf das sie aufgetragen wurde. Schließlich wird es Ihr Deck verfärben, die Oberfläche beschädigen (ganz zu schweigen von Ihren Pflanzen) und eventuell auftretende Schimmelprobleme verschlimmern. Vermeiden Sie diesen kostspieligen Fehler und wählen Sie einen ungiftigen Reiniger auf Natriumpercarbonatbasis.

DRUCK WASCHEN SIE IHRE VERBUNDDECKE, UMZÄUNUNG ODER FASSADENVERKLEIDUNG

Das Hochdruckwaschen wird normalerweise nicht für Terrassendielen, Verkleidungen oder Zaunprodukte aus Verbundwerkstoffen empfohlen. Das Hochdruckwaschen kann auch dazu führen, dass Seifenpartikel auf andere Oberflächen gesprüht werden. Wenn es falsch gemacht wird, kann es ein großer Fehler sein. Ein zu enges oder zu starkes Waschen unter Druck kann Ihrem Verbundprodukt schaden. Sobald das Material "geöffnet" wurde, kann dies zu einer Reihe anderer Probleme führen, einschließlich Abplatzen, Sonnenschäden und Schimmelbildung der Kunststoffe in der Öffnung. Sobald Schimmel diese Kunststoffe befleckt hat, kann es extrem schwer zu entfernen sein. In den meisten Fällen sollte ein Gartenschlauch für die regelmäßige Reinigung ausreichen. Wenn Sie mit Hochdruck waschen müssen, denken Sie daran, einen Haushalts-Hochdruckreiniger mit Sprühdüse zu verwenden, halten Sie ihn auf dem niedrigstmöglichen Druck und nicht weiter als 25 cm von der Oberfläche entfernt.

LÜCKEN VERGESSEN

Vergessen Sie nicht die Lücken bei der regelmäßigen Reinigung - die Lücken! Schmutz und Trümmer können sich mit der Zeit ansammeln und Feuchtigkeit sammeln. Dies ist der perfekte Nährboden für Schimmel und Mehltau. Abhängig von Ihrem Klima sollten die Lücken zwischen Ihren Verbundplatten mindestens einmal im Jahr beseitigt werden. Dadurch kann die Luft zwischen den Brettern hindurchströmen und die Unterseite bleibt schön trocken.

GERINGER WARTUNGSAUFWAND, NICHT KEINE WARTUNG

Periodische Reinigung von Green Plank® Es wird empfohlen, zusammengesetzte Produkte zu verwenden, auch wenn sie sauber aussehen. Es ist wichtig, die Ansammlung von Pollen / Ablagerungen zu verhindern, die Schimmel verursachen können. Wir empfehlen eine Grundreinigung mit einem Kompositdeckreiniger oder einer Kombination aus Seife (Geschirrspülmittel), heißem Wasser und einer weichen Bürste. Nach der Reinigung gründlich ausspülen. Wenn Sie nicht sicher sind, welches Produkt zum Reinigen / Entfernen von Flecken auf Ihrem Deck verwendet wird, sollten Sie einen kleinen Bereich an einer unauffälligen Stelle testen, um festzustellen, ob das Produkt unerwünschte Verfärbungen verursacht. Das gesamte Deck mit einem Gartenschlauch und nicht mit einem Hochdruckreiniger abspritzen. Der Hochdruckreiniger sprüht Seifenpartikel auf andere Oberflächen und verursacht möglicherweise Flecken. Die Verwendung eines Gartenschlauchs ist eine bessere Methode, um hausgemachten Reiniger vorsichtig abzuspülen und alle Wasserflecken zu entfernen.

Die Post So reinigen Sie Verbunddecks erschien zuerst auf Green Plank Naturfaser-Terrassendielen, Fassadenverkleidungen, Zäune und Bretter.

]]>
https://greenplank.eu/de/blog/2019/08/26/wie-zu-reinigen-composite-decking/feed/ 0
Verbundwerkstoffe für Architekten https://greenplank.eu/de/blog/2019/08/26/composites-for-architects/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=composites-for-architects https://greenplank.eu/de/blog/2019/08/26/composites-for-architects/#respond Montag, 26. August 2019, 17.08.55 Uhr +0000 https://greenplank.eu/?p=1715 Die Post Verbundwerkstoffe für Architekten erschien zuerst auf Green Plank Naturfaser-Terrassendielen, Fassadenverkleidungen, Zäune und Bretter. ]]>

Green Plank versteht, dass Sie als Architekt ganz besondere Bedürfnisse haben. Um diese Anforderungen zu erfüllen, haben wir diesen Bereich der Website speziell für Ihren Beruf entwickelt. 

GRÜNES BRETT® KOMPOSITEN: LEISTUNGSFÄHIG, UMWELTFREUNDLICH, LANGLEBIG UND WARTUNGSARM 

Grüne Planke® Die wartungsarmen Terrassendielen aus Verbundwerkstoffen erfüllen die Anforderungen zukunftsorientierter Architekten und Planer, die sich für umweltfreundliches Design und Entwicklung einsetzen. Grüne Planke® Terrassendielen aus Verbundwerkstoffen sind aufgrund ihrer wartungsarmen Eigenschaften ideal für den gewerblichen Einsatz. Während die Erstinstallation aufgrund des geringen Wartungsaufwands nach kurzer Zeit etwas teurer sein kann als herkömmliches Holz, wird diese Holzalternative zur kostengünstigeren Option. UV-hemmende Pigmente sorgen auch dafür, dass Green Plank® Terrassendielen aus Verbundwerkstoffen halten die Farbe länger als Holz, und die Rutschfestigkeit ist eine sichere Alternative zu Holz. Es funktioniert genau wie hartes Holz, aber der größte Vorteil für Gewerbeflächen besteht darin, dass es sich um eine wartungsarme, formstabile und leichte Alternative handelt, die eine schnelle und einfache Montage ermöglicht. 

EIGENSCHAFTEN:

LEISTUNGEN:

UV-stabil

Rutschhemmende Oberfläche

100% recycelter Kunststoff

Dichter als Holz

Keine chemischen Behandlungen

Benutzerdefinierte Längen

Funktioniert wie Holz

Kein Spezialwerkzeug erforderlich

Wartungsarm - kein Lackieren

Niemals verrotten, verziehen oder splittern

Umweltfreundlich

Wasserdicht

Undurchlässig für Insekten

Keine Wasserabdichtung

Nichtauslaugung

Verarbeitbarkeit wie Holz

15 Jahre Garantie

Verwenden Sie diese Website als primäre Ressource, um Informationen zu Decking-Verbundprodukten zu erhalten, mit denen Sie qualitativ bessere Decking-Projekte entwerfen können, die Ihren Kunden sowohl Leistung als auch Langlebigkeit bieten. 

Hier klicken, um…

Sicherheitsdatenblatt

Technische Eigenschaften

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Website. Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung und hoffen, dass Sie von unseren professionellen Angeboten profitieren.

Die Post Verbundwerkstoffe für Architekten erschien zuerst auf Green Plank Naturfaser-Terrassendielen, Fassadenverkleidungen, Zäune und Bretter.

]]>
https://greenplank.eu/de/blog/2019/08/26/composites-for-architects/feed/ 0
Tipps zur Wartung von Composite-Decks für Installateure / Bauunternehmer https://greenplank.eu/de/blog/2019/08/26/kompositdeck-wartungstipps-f%c3%bcr-installateure/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=composite-deck-maintenance-tips-for-installers-contractors https://greenplank.eu/de/blog/2019/08/26/kompositdeck-wartungstipps-f%c3%bcr-installateure/#respond Mo, 26. August 2019 17.08.07 +0000 https://greenplank.eu/?p=1712 Die Post Tipps zur Wartung von Composite-Decks für Installateure / Bauunternehmer erschien zuerst auf Green Plank Naturfaser-Terrassendielen, Fassadenverkleidungen, Zäune und Bretter. ]]>

Hausbesitzer lieben Green Plank® wartungsarmer Verbundbelag, da er leicht zu reinigen ist und lange hält. Das heißt aber nicht, dass die Installateure / Auftragnehmer nicht viele Rückrufe von Kunden erhalten, die sich geirrt haben. “wartungsarm “für„ wartungsfrei. " 

Wir verstehen, was es braucht, um Decks zu installieren und Ihre Kunden zufrieden zu stellen. Wenn Sie das nächste Mal ein Deck aus Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffen installieren, sollten Sie sich ein wenig informieren, damit Ihre Kunden ein Material auswählen können, das ihren Erwartungen entspricht und weiß, wie es zu pflegen ist, damit es Bestand hat. 

Hier sind ein paar Überlegungen zum Zurücksetzen von Rückrufen und Beschwerden: 

  • Alle Außenflächen sammeln Schmutz, Staub und Verunreinigungen. Sie müssen regelmäßig gereinigt werden, damit sie immer gut aussehen. Um dieses Problem zu überwinden Green Plank® Der Boden des Verbunddecks sollte regelmäßig sauber gehalten und gewaschen werden. 
  • Tipp: Geben Sie ihnen die Anweisungen von Green Plank zur Pflege und Wartung ihres neu installierten Green Plank-Verbunddecks.
  • Installieren Sie die Platten mit einem parallelen Abstand von mindestens 3 mm, damit das Wasser durch sie hindurch abfließen kann. Lassen Sie zwischen den Leiterplatten einen ausreichenden Abstand von 5 bis 7 mm, um den Wärmeausdehnungskoeffizienten und die lokal mögliche Maximaltemperatur zu ermitteln.
  • Tipp: Einige Hausbesitzer könnten aus ästhetischen Gründen auf engen Brettern bestehen. Überzeugen Sie sie, dass die Lücken das Deck und sein gutes Aussehen länger erhalten.
  • Bestehen Sie darauf, versteckte Befestigungselemente anstelle von Zylinderschrauben zu verwenden. Sie kosten ein bisschen mehr, aber sie spalten die Bretter automatisch auf, damit sie gleichmäßig und angemessen verteilt sind. Außerdem bevorzugen Hausbesitzer in der Regel verdeckte Befestigungselemente, damit die Schrauben auf der Oberfläche des Decks nicht sichtbar sind. 
  • Tipp: Zeigen Sie den Kunden Fotos von Decks an, die sowohl mit Planschrauben als auch mit verdeckten Befestigungselementen installiert wurden. Die Grafik hilft, das Deck besser zu verkaufen, und kann Unzufriedenheit mit ungleichmäßig verteilten Brettern oder schlechter Drainage verhindern.
  • Leiten Sie Ihre Kunden auf die Website von Green Planks, auf der sie die Pflege- und Wartungsanweisungen für ihre Green Planks anzeigen, herunterladen oder in gedruckter Form bestellen können® wartungsarmes Verbunddeck. 
  • Tipp: Zeigen Sie den Deckbesitzern das Wartungshandbuch, bevor Sie die Baustelle verlassen, damit Sie wissen, dass sie Zugriff auf die Informationen haben, die sie zur Vermeidung von Deckenttäuschungen benötigen.

Die Post Tipps zur Wartung von Composite-Decks für Installateure / Bauunternehmer erschien zuerst auf Green Plank Naturfaser-Terrassendielen, Fassadenverkleidungen, Zäune und Bretter.

]]>
https://greenplank.eu/de/blog/2019/08/26/kompositdeck-wartungstipps-f%c3%bcr-installateure/feed/ 0
Tipps zur Installation von Composite-Decks für Installateure / Bauunternehmer https://greenplank.eu/de/blog/2019/08/26/composite-deck-installation-tipps-f%c3%bcr-installateure-auftragnehmer/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=composite-deck-installation-tips-for-installers-contractors https://greenplank.eu/de/blog/2019/08/26/composite-deck-installation-tipps-f%c3%bcr-installateure-auftragnehmer/#respond Mo, 26. August 2019, 17.07.26 Uhr +0000 https://greenplank.eu/?p=1709 Die Post Tipps zur Installation von Composite-Decks für Installateure / Bauunternehmer erschien zuerst auf Green Plank Naturfaser-Terrassendielen, Fassadenverkleidungen, Zäune und Bretter. ]]>

Tipps zur Installation von Composite-Decks für Installateure / Bauunternehmer

Als Deck Installer / Builder möchten Sie Strukturen entwerfen, die Ihren Kunden gefallen und deren Lebensstil entsprechen. Sie müssen den richtigen Aufstellungsort, die richtige Ansicht und die richtigen Produkte haben, die herausragende Effizienz, lange Lebensdauer und geringen Wartungsaufwand bieten. Sie müssen die Installationsanleitungen für die Terrassendielen von Green Plank beachten - auch bei nicht sichtbaren Rahmen -, damit die Garantie nicht ungültig wird. 

Wenn es um die Installation von Green Plank geht® Ein paar Tipps und Tricks weisen Sie in die richtige Richtung, um die Erwartungen Ihrer Kunden zu übertreffen. Grüne Planke® Die Installation von wartungsarmen Verbundbelägen unterscheidet sich von Weich- oder Hartholzbelägen und vielen anderen Verbundbelägen. Im Gegensatz zu Holz, Green Plank® wartungsarme verbundwerkstoffe sind unempfindlich gegen feuchtigkeit. Alle Verbundbeläge dehnen sich aufgrund von Schwankungen der Umgebungstemperatur aus und ziehen sich zusammen. Holz und Bambus sind nicht so feuchtigkeitsbeständig und quellen und schrumpfen vor Feuchtigkeitsaufnahme und -verdunstung. Die thermische „Ausdehnung und Kontraktion“ unterscheidet sich stark von „Quellen und Schrumpfen“ aufgrund von Schwankungen des Feuchtigkeitsgehalts. 

  • Grüne Planke® Pflegeleichte Terrassendielen aus Verbundwerkstoffen dürfen nicht für Säulen, Balken, Balken, Stützen usw. verwendet werden.
  • Die Wärmebewegung macht sich in einer Variation der Länge der zusammengesetzten Terrassendiele bemerkbar.
  • Verlegen Sie die Terrassendielen mit einem Abstand von mindestens 3 mm, damit das Wasser durch sie hindurch abfließen kann. Lassen Sie zwischen den Leiterplatten einen ausreichenden Abstand von 5 bis 7 mm, um den Wärmeausdehnungskoeffizienten und die lokal mögliche Maximaltemperatur zu ermitteln.
  • Für Green Plank® wartungsarme Verbunddecksbretter ist ein Abstand von maximal 40 cm zwischen den Trägern für Wohndecks erforderlich. Bei kommerziellen Decks würde der Abstand zwischen den Balken in der Mitte 25 cm oder weniger betragen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte Kontaktiere uns

Klicken Sie hier für Green Plank® Installationsanweisungen für wartungsarme Öko-Terrassendielen.

Die Post Tipps zur Installation von Composite-Decks für Installateure / Bauunternehmer erschien zuerst auf Green Plank Naturfaser-Terrassendielen, Fassadenverkleidungen, Zäune und Bretter.

]]>
https://greenplank.eu/de/blog/2019/08/26/composite-deck-installation-tipps-f%c3%bcr-installateure-auftragnehmer/feed/ 0
Kommerzielle Decks https://greenplank.eu/de/blog/2019/08/26/werbedecks/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=commercial-decks https://greenplank.eu/de/blog/2019/08/26/werbedecks/#respond Montag, 26. August 2019, 17:06:25 Uhr +0000 https://greenplank.eu/?p=1705 Die Post Kommerzielle Decks erschien zuerst auf Green Plank Naturfaser-Terrassendielen, Fassadenverkleidungen, Zäune und Bretter. ]]>

Kommerzielle Decks

Wartungsarme grüne Planke® Bei vielen gewerblichen und öffentlichen Terrassenprojekten werden zunehmend Verbundprodukte eingesetzt, um das architektonische Flair zu verstärken. Dazu gehören neue Sitzbereiche für Schulen, Kindertagesstätten, Hotels und Resorts, Essbereiche im Freien, Eingangsgänge, Stege, Pfeiler und luxuriöse Terrassendielen für gewerbliche Gebäude. 

Grüne Planke® Die wartungsarmen Verbund-Terrassenprodukte GP777, GP7180, GP7116 eignen sich ideal für den Einsatz in gewerblichen Projekten, da wir jede Länge von 1,5 bis 6 Metern herstellen können. Grüne Planke® Die wartungsarmen Terrassendielen aus Verbundwerkstoff sind mit Antirutschstreifen ausgestattet, um die Rutschfestigkeit auch bei Nässe zu erhöhen. Unsere alternativen Terrassendielen aus Verbundwerkstoffen werden schnell zum beliebtesten alternativen Material für Wohn- und Gewerbedielen in Europa und Nordamerika. Während die Erstinstallation aufgrund des geringen Wartungsaufwands von Green Plank schon nach kurzer Zeit etwas teurer sein kann als herkömmliches Holz® Holzverbundprodukte werden die billigere Option 

Für weitere Informationen zögern Sie bitte nicht Kontaktiere uns!

Die Post Kommerzielle Decks erschien zuerst auf Green Plank Naturfaser-Terrassendielen, Fassadenverkleidungen, Zäune und Bretter.

]]>
https://greenplank.eu/de/blog/2019/08/26/werbedecks/feed/ 0
Wohn Decks https://greenplank.eu/de/blog/2019/08/26/wohn-decks/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=residential-decks https://greenplank.eu/de/blog/2019/08/26/wohn-decks/#respond Mo, 26. August 2019 17:05:40 +0000 https://greenplank.eu/?p=1702 Die Post Wohn Decks erschien zuerst auf Green Plank Naturfaser-Terrassendielen, Fassadenverkleidungen, Zäune und Bretter. ]]>

Bei jedem Wohnbauprojekt ist Ihre Materialauswahl von entscheidender Bedeutung. Beim Bau eines Decks ist das nicht anders. Ein Deck Board wird mehr missbraucht als jeder andere Teil eines Hauses. Es wird begangen, regnete, strahlte mit Sonne und sogar gefroren, so dass dies nicht der beste Ort für die Verwendung eines möglicherweise inkonsistenten und billigen Produkts ist. 

Sowohl bei neuen Wohnbauprojekten als auch bei Renovierungsarbeiten entdecken Designprofis weiterhin die Vorteile von Green Plank® Holzverbundprodukte, einschließlich Haltbarkeit, geringes Gewicht, Dimensionsstabilität, Korrosionsbeständigkeit, hohe Festigkeit und wartungsarme Anforderungen. 

Grüne Planke® Die wartungsarmen Verbunddeck-Produkte GP741, GP743, GP757 sind aufgrund ihrer wartungsarmen, hohen Leistungsanforderungen und schnellen Installationsmethoden die perfekte Lösung für Terrassendielen in Wohngebieten oder für kleine gewerbliche Terrassendielen. Unsere alternativen Terrassendielen aus Verbundwerkstoffen werden schnell zum beliebtesten alternativen Material für Wohn- und Gewerbedielen in Europa und Nordamerika. Während die Erstinstallation aufgrund des geringen Wartungsaufwands von Green Plank schon nach kurzer Zeit etwas teurer sein kann als herkömmliches Holz® Holzverbundprodukte werden die billigere Option.

Die Post Wohn Decks erschien zuerst auf Green Plank Naturfaser-Terrassendielen, Fassadenverkleidungen, Zäune und Bretter.

]]>
https://greenplank.eu/de/blog/2019/08/26/wohn-decks/feed/ 0
Deck-Design-Tipps für Installateure / Bauunternehmer https://greenplank.eu/de/blog/2019/08/26/deck-design-tipps-f%c3%bcr-installateure-auftragnehmer/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=deck-design-tips-for-installers-contractors https://greenplank.eu/de/blog/2019/08/26/deck-design-tipps-f%c3%bcr-installateure-auftragnehmer/#respond Montag, 26. August 2019, 17:04:37 Uhr +0000 https://greenplank.eu/?p=1699 Die Post Deck-Design-Tipps für Installateure / Bauunternehmer erschien zuerst auf Green Plank Naturfaser-Terrassendielen, Fassadenverkleidungen, Zäune und Bretter. ]]>

Der Schlüssel, um die Erwartungen Ihrer Kunden zu übertreffen, lautet:Sie müssen auf sie hören“. Sie werden dir sagen, was sie wollen, aber sie wissen nicht immer, was sie wollen. Hören Sie allgemein zu und überlegen Sie dann genau, wie Sie es liefern können. Es ist wirklich einfach, ein quadratisches Deck zu bauen, aber wenn Sie ein wenig Persönlichkeit hinzufügen können, dann sind Sie über dem Rudel. Es gibt tausende von Deck-Installateuren / Bauherren, die ein Deck schnell aufbauen können, aber sie achten nicht auf die Enddetails, so dass sie weniger verdienen. 

Deck-Design-Trends

  1. Grüne Planke® Composite-Produkte sind in einer Vielzahl von Farben erhältlich und sehen aus wie Holz. Versteckte Befestigungssysteme sorgen für eine glatte Deckfläche, und mit den passenden Farben können Muster und Designs direkt in Ihren Deckbrettern erstellt werden. Obwohl Verbundprodukte tendenziell mindestens 50% mehr kosten als standardmäßiges druckbehandeltes Holz, überwiegen die Vorteile die zusätzlichen Kosten bei weitem.
  2. Gebogene Elemente wie abgerundete Deckkanten, weiche Ecken und gebogene Pflanzgefäße.
  3. Grenzen sorgen nicht nur für Aufsehen, sie verbessern auch die Sicherheit.
  4. Mehrere Ebenen, oft in Funktionsbereiche zum Kochen, Unterhalten und Essen unterteilt.
  5. Zweistöckige Decks mit viel Platz auf dem gepflasterten Boden für Möbel und Unterhaltung und mit Drainage auf dem erhöhten Deck, damit der Regen nicht nach unten tropft.
  6. Outdoor-Küchen, die mehr Hausbesitzer als funktional, praktisch und als Statussymbol betrachten.
  7. Niedervoltbeleuchtung oder Solarbeleuchtung für Sicherheit und Ambiente, die auch die Nutzung des Decks bis in die Nacht hinein verlängern können.
  8. Ein weiterer Vorteil ist, dass Green Plank®-Hohlkammerprofile einen bequemen Platz zum Verlegen von Drähten und Kabeln für Beleuchtung, elektrische Geräte und Lautsprecher bieten.
  9. Wasserspiele auf dem Deck oder in der Nähe sorgen für beruhigendes, weißes Rauschen und einen interessanten Punkt.
  10. Feuermerkmale wie Kamine oder Feuerstellen, die ein paar Meter über dem Fußboden stehen, insbesondere solche mit den neuesten technischen Hilfsmitteln, wie Gasbrenner, die anstelle von Holzstämmen Erbsenkies oder Glassteine abfeuern.
  11. Soundsysteme für den Außenbereich mit Lautsprechern in Schienenpfosten und Buchsen für wetterfeste Heimkino-Geräte.

Die Post Deck-Design-Tipps für Installateure / Bauunternehmer erschien zuerst auf Green Plank Naturfaser-Terrassendielen, Fassadenverkleidungen, Zäune und Bretter.

]]>
https://greenplank.eu/de/blog/2019/08/26/deck-design-tipps-f%c3%bcr-installateure-auftragnehmer/feed/ 0
Deck Installer https://greenplank.eu/de/blog/2019/08/26/deck-installateure/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=deck-installers https://greenplank.eu/de/blog/2019/08/26/deck-installateure/#respond Montag, 26. August 2019, 17.02.55 Uhr +0000 https://greenplank.eu/?p=1695 Die Post Deck Installer erschien zuerst auf Green Plank Naturfaser-Terrassendielen, Fassadenverkleidungen, Zäune und Bretter. ]]>

Wir verstehen, was es braucht, um Decks zu installieren und Ihre Kunden zufrieden zu stellen. Unsere Aufgabe ist es, es Ihnen so einfach wie möglich zu machen, die Erwartungen Ihrer Kunden zu übertreffen, damit sie eine gute Referenz für Ihre „besonderen“ potenziellen Kunden werden.

Die Hauptanliegen der Endkunden sind die Qualität der Terrassendielenprodukte (insbesondere Wartungsprobleme), die Garantie sowie die Start- und Enddaten des Projekts. Sie sagen dir, was sie wollen, aber sie wissen nicht immer, was sie wollen. Die meiste Zeit haben sie wenig Verständnis dafür, was erforderlich ist, um ein Decking-Projekt von Anfang bis Ende abzuschließen, welche Entscheidungen getroffen werden müssen und welche Details gelöst werden müssen. 

Verwenden Sie diese Website als primäre Ressource, um Informationen über Verbundprodukte zu erhalten, mit denen Sie Terrassenprojekte von besserer Qualität erstellen können, die Ihren Kunden sowohl Leistung als auch Langlebigkeit bieten. 

An welcher Art von Projekt arbeiten Sie?

» Wohn Decks

» Kommerzielle Decks 

Die Post Deck Installer erschien zuerst auf Green Plank Naturfaser-Terrassendielen, Fassadenverkleidungen, Zäune und Bretter.

]]>
https://greenplank.eu/de/blog/2019/08/26/deck-installateure/feed/ 0