Green Plank Kompositprodukte - Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Tipps und Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Terrassendielen, Verkleidungen und Zäunen aus Green Plank-Verbundwerkstoffen sowie Informationen zu Installation, Wartung, Kosten, Anwendungen, Lösungen, Zubehör, Verwendung und mehr.

Die Antworten zu Ihren Fragen zu Green Plank Composite-Terrassendielen, Fassadenverkleidungen, Zäunen und Geländern.
Wir empfehlen, dass Sie zuerst versuchen, die Antwort auf Ihre Frage im Folgenden zu finden. FAQ - Frequently Asked Questions (Häufig gestellte Fragen) für Holz-Kunststoff-Verbund- oder WPC-Produkte.
Sparen mir Green Plank-Verbundprodukte wirklich langfristig Geld?

Ja, die anfänglichen Kosten für unsere Verbundprodukte sind möglicherweise geringfügig höher als für druckbehandeltes Holz, aber billiger als für Hartholz. Und innerhalb weniger Jahre werden Ihre Terrassen, Verkleidungen oder Einzäunungen aus Verbundwerkstoffen den Unterschied der Kosten zurückgewinnen. Dies liegt daran, dass für die Herstellung von Green Plank-Naturfaserverbundprodukten nur ein minimaler Aufwand erforderlich ist, um ein hervorragendes Aussehen zu erzielen. Dies bedeutet, dass die Wartungskosten niedrig sind. Da die Kosten für Behandlungen und Arbeitskräfte für traditionelle Holzdecks, -verkleidungen oder -zäune steigen, sind unsere Verbundprodukte die perfekte kostengünstige Option.

Sind Green Plank Holz-Kunststoff-Verbundprodukte umweltfreundlich?

Ja. Green Plank ist die führende Marke für umweltfreundliche Terrassen-, Geländer-, Zaun- und Verkleidungssysteme aus Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffen und Naturfasern, die für ein optimales Wohngefühl im Freien sorgen. Alle von uns verwendeten Bestandteile werden wiederverwendet. Green Plank Naturfaser-Verbundprodukte kombinieren die Haltbarkeit von Kunststoff und die Festigkeit von Holz- / Reisschalenfasern zu einem überlegenen Bauprodukt.

WPC / NFC-Produkte von Green Plank splittern, verziehen oder verblassen nicht wie Holz. Sie reduzieren den verschwenderischen Reparatur- und Austauschzyklus erheblich und vermeiden das häufige Auftragen umweltschädlicher Farben und Versiegelungen.

Green Plank-Holz-Kunststoff-Verbund- oder Naturfaser-Verbundprodukte werden aus recycelten Holz- / Reisschalenfasern hergestellt, die sonst auf Mülldeponien gelangen würden. Darüber hinaus kann Green Plank Abfallprodukte wieder in den Herstellungsprozess einbinden.

Green Plank recycelt Wasser während des Herstellungsprozesses.

Im Gegensatz zu Holz handelt es sich bei Green Plank Holz-Kunststoff-Verbund- / Naturfaser-Verbundprodukten für die meisten Hausbesitzer um einen einmaligen Kauf.

Green Plank Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffe / Naturfaser-Verbundwerkstoffe müssen nicht gestrichen, gebeizt oder versiegelt werden.

Sind Green Plank-Verbundprodukte UV-geschützt?

Green Plank Naturfaser-Verbundprodukte enthalten UV-inhibierte Pigmentsysteme, die das Ausbleichen reduzieren. Bei starker Sonneneinstrahlung kann es jedoch mit der Zeit verblassen. Normalerweise werden Verbundprodukte mit dem Ausbleichen heller.

Können Green Plank Naturfaser-Terrassendielen zum Bau eines Docks verwendet werden?

Yes, Green Plank MARINE? composite decking can be used as dock planking, jetties, look-outs, leisure areas, promenades, boardwalks, marinas and other commercial or heavy duty projects, but it cannot be used for any structural support members, and it should not be continuously submerged in water. For information about commercial applications, contact Green Plank.
Weitere Informationen zu Produkten für strukturelle Verbundstützen erhalten Sie von Green Plank.

Kann ich Green Plank Composite Decks über einem vorhandenen Deck, Balkon oder einer Veranda befestigen?

Composite-Terrassendielen sollen direkt an den Tragbalken installiert werden. Befestigen Sie unsere Terrassendielen NICHT auf alten vorhandenen Terrassendielen oder Balkon- und Terrassenböden.

Kann ich zur Reinigung meines Verbunddecks einen Hochdruckreiniger verwenden?

Haushalts-Hochdruckreiniger mit Sprühdüse können verwendet werden, um Flecken, Schmutz oder Schimmel zu entfernen. Es besteht jedoch die Gefahr, dass Seifenpartikel auf andere Oberflächen gesprüht werden. Wenn Sie sich für die Verwendung eines Hochdruckreinigers entscheiden, halten Sie bitte einen Abstand von mindestens 30 cm zwischen dem Powerjet und der Oberfläche des Terrassendielen ein.

Können Green Plank Naturfaserverbundbeläge für Pools und Spas verwendet werden?

Absolut. Green Plank Naturfaser-Terrassendielen nehmen kein Wasser auf und werden in der Nähe von Pools, Spas und in Meeresumgebungen auf der ganzen Welt häufig eingesetzt.

Färben, verblassen oder kratzen Green Plank-Verbunddecks leicht?

Let?s take these issues in order. First, Green Plank composite decking contains wood, either sawdust or ground wood or rice-shell fibers. That material can absorb liquids such as oil, and the result can be a stain. Even top brands decking can stain if oil, paint, juice or other liquids aren?t quickly cleaned up.

Composite-Beläge verblassen in der ersten Saison in der Regel, wenn überhaupt, nur leicht. Danach bleibt die farbe beständig. Obwohl Green Plank ständig daran arbeitet, den UV-Schutz seiner Produkte zu verbessern, um das Ausbleichen zu verringern oder zu beseitigen.

Schließlich verkratzt der Verbundbelag, wenn schwere Gegenstände wie Möbel darüber gezogen werden. Selbst scharfe Haustierkrallen und Sand können Kratzer wie auf Holzdecks verursachen. Die Kratzer sind jedoch typischerweise oberflächlich und verblassen mit der Zeit. Um Kratzer zu vermeiden, heben Sie beim Bewegen der Gartenmöbel diese an und entfernen Sie regelmäßig Schmutz vom Deck, um Abrieb auf dem Verbundboden zu vermeiden.

Another way to stop furniture from damaging your composite decking floor is to invest in protective cups, mats or pads. Once you?ve bought them, make sure you place them under all table and chair legs which come in contact with your decking floor. The introduction of these protective cups, mats or pads will stop your furnishings from having direct contact with your deck and will help stop your furniture from damaging your decking floor.

Einige unserer Kunden haben Schleifpapier mit kleiner / mittlerer Körnung verwendet, um kleinere Kratzer oder Kratzspuren zu behandeln. Wenn sich die Flecken auf den Dielen abgesetzt haben, können Sie auch ein feines Schleifpapier verwenden, gefolgt von einer Drahtbürste, um den Terrassenbelag behandeln zu können. Befolgen Sie immer die Holzmaserung der Diele. Der geschliffene Bereich wird in ca. 8-10 Wochen wieder verwittern und sich dem Rest des Decks angleichen. Dies kann aber je nach Standort und spezifischer Anwendung sehr unterschiedlich sein.

Benötigen Decks eine Baugenehmigung oder eine Baugenehmigung?

In most communities, a building permit is required to build a deck. The main reason is to ensure the safety of anyone who uses the structure. There have been many unfortunate instances in which decks, stairs or railings that were built with poor design or materials have collapsed, causing injury or death. Most commonly in such cases, the required deck permit was not obtained. When a deck building permit isn?t obtained and something goes wrong, the homeowner is subject to civil and criminal penalties. It makes sense to obtain planning permission from the local building department, so the deck can be inspected as a means of protecting you and others.

Müssen Naturfaserverbundplatten, Leisten, Bretter oder Balken von Green Plank vorgebohrt werden?

Vor dem Anschrauben der Verkleidungen, Balken und Terrassendielen muss vorgebohrt und gesenkt werden (bei herkömmlicher Installation).

Benötige ich Spezialwerkzeuge, um Green Plank Composite Decking zu installieren?

Green Plank-Verbundprodukte können mit herkömmlichen Werkzeugen geschnitten, gebohrt und befestigt werden. Denken Sie zu Ihrer Sicherheit daran, eine Schutzbrille und Schutzkleidung zu tragen.

Verrottet Green Plank Naturfaser-Verbundbelag?

Composite-Beläge wie Green Plank-Beläge sind aufgrund des Kunststoffanteils sehr verrottungsbeständig. Die Anschaffungskosten für Verbunddecks sind höher, erfordern jedoch weniger Wartung und bieten in den meisten Fällen eine längere Lebensdauer.

Hat Terrassendielen einen guten Return on Investment (ROI)?

Green Plank composite decks increase your home value and are therefore a good investment, especially when the deck is attractively designed to blend with the home?s architecture and it is properly built for safety and performance.

Statistiken von Immobilienmaklern zeigen, dass Decks einen Mehrwert für das Haus darstellen und bis zu 80 Prozent der Kosten eines Decks beim Verkauf wieder hereingeholt werden können, wenn das Deck gut gewartet wird. Kurz gesagt, Decks haben einen guten ROI.

Wird Green Plank Composite im Sommer heiß?

Jedes Material fühlt sich an heißen Sommertagen warm an. Green Plank-Verbundwerkstoffe erwärmen sich ähnlich schnell wie Naturholz. dh wärmer als Gras, aber nicht so heiß wie Pflaster, Metall oder Beton.

Wie machen Verbundplatten Bewegungen?

Wooden or Composite Decking boards, all move, but in different directions and for different reasons. Composites decking expands more in length, while wooden decking expands across its width. Composite decking moves mostly because of heat, while wood decking moves as its moisture content changes. Both types of movement are functions of nature and aren?t easily overcome.

Composite decking, cladding or fencing boards change size with temperature, shrink as the temperature drops and expand as it increases. The change happens at a uniform rate that doesn?t depend on direction, except that it?s noticed more over the length simply because the boards are longer than they are wide. In cold weather, miter joints in composite tend to gap. In hot weather, the pressure from expanding boards may tighten the miter joints, or wedge them open.

Holz verhält sich anders. Wenn sich der Feuchtigkeitsgehalt ändert, dehnt sich das Holz über die Breite der Platte aus oder schrumpft. Dadurch öffnet sich das Gehrungsgelenk an der Zehe (dem spitzen Ende des Schnitts) oder an der Ferse (dem nicht so spitzen Ende des Schnitts). Welcher Teil der Gehrungsfuge sich öffnet, hängt direkt vom Feuchtigkeitsgehalt der Platten beim Einbau ab. Ein nasses Brett trocknet aus und die Ferse öffnet sich. Ein trockenes Brett dehnt sich aus, wenn es Feuchtigkeit aufnimmt, wodurch sich der Zeh öffnet.

Wie reinige und pflege ich Green Plank Holzverbunddecks?

Alle Außenflächen sammeln Schmutz, Staub und Verunreinigungen an. Sie müssen regelmäßig gereinigt werden, damit sie immer gut aussehen. Green Plank® Holzwerkstoffe sind wartungsarme Produkte, keine wartungsfreien Produkte.

Eine regelmäßige Reinigung der Green Plank®-Verbundprodukte wird empfohlen. Auch wenn sie sauber erscheinen, ist es wichtig, die Ansammlung von Pollen / Ablagerungen zu verhindern, die Schimmelbefall verursachen können.

Wir empfehlen eine Grundreinigung mit einem Kompositdeckreiniger oder einer Kombination aus Seife (Geschirrspülmittel), heißem Wasser und einer weichen Bürste. Nach der Reinigung gründlich abspülen. Wenn Sie nicht sicher sind, welches Produkt zum Reinigen / Entfernen von Flecken auf Ihrem Deck verwendet wird, sollten Sie einen kleinen Bereich an einer unauffälligen Stelle testen, um festzustellen, ob das Produkt unerwünschte Verfärbungen verursacht.

Das gesamte Deck mit einem Gartenschlauch und nicht mit einem Hochdruckreiniger abspritzen. Der Hochdruckreiniger sprüht Seifenpartikel auf andere Oberflächen und verursacht möglicherweise Flecken. Die Verwendung eines Gartenschlauchs ist eine bessere Methode, um hausgemachten Reiniger vorsichtig abzuspülen und alle Wasserflecken zu entfernen.

Wie wirken sich Wetterzyklen während der Installation auf die Beläge und Geländer von Green Plank aus?

Naturfaserverbundprodukte von Green Plank eignen sich gut für wechselnde Wetterbedingungen. Während der Installation zieht es sich bei kaltem Wetter nur geringfügig zusammen, dehnt sich jedoch bei heißem Wetter aus. Wir empfehlen, das Material vor der Installation 48 Stunden auf der Baustelle akklimatisieren zu lassen. Befolgen Sie die Abstandsrichtlinien in der Installationsanleitung, um Dehnungen und Kontraktionen auszugleichen.

Wie lange ist die Garantie auf Green Plank-Verbundprodukte?

Details zu unserer Garantie finden Sie im Kundendienstbereich dieser Website.

Wie viel Platz wird benötigt, um eine ordnungsgemäße Belüftung unter einem Green Plank-Verbunddeck sicherzustellen?

Ein freier Abstand von 50 mm zwischen der Unterkante der Balken und der Neigung wird empfohlen, um eine ausreichende Belüftung zu gewährleisten.

Wie viel bewegen sich die Terrassendielen im Laufe des Jahres?

Whether decking boards shrinks or swells depends on the material used to build the deck. Wood that isn?t pressure treated will definitely expand and contract when wet. When it dries, the wood will shrink. These cycles will eventually cause wood decking to warp and crack. This is even true of cedar decking and redwood decking as it ages.

Composite decking doesn?t absorb moisture, but it does expand and contract in the length with the temperature variation.

Es ist wichtig, dass Sie unsere Installationsanleitung lesen, bevor Sie Green Plank-Terrassendielen verlegen. Wenn es warm wird, dehnt es sich in Längsrichtung mehr als Holz aus, in Querrichtung jedoch weniger. Je länger die Terrassendiele ist, desto größer ist ihre Ausdehnung und desto mehr müssen Sie beim Bau Ihrer Terrassendiele berücksichtigen. Überprüfen Sie die Endabstandstabelle des Produkts (Kopf-an-Kopf), in der der Abstand zwischen den Enden von zwei Terrassendielen mit der Länge jeder Platte, der Temperatur während der Installation und der höchsten im Terrassendielenbereich zu erwartenden Umgebungstemperatur angegeben ist . Zum Beispiel kann sich eine 5 Meter lange zusammengesetzte Terrassendiele, die bei 10 Grad Celsius installiert wird, an jedem Ende der Diele um bis zu 3 mm ausdehnen, sodass zwischen den Enden zweier Terrassendielen ein Abstand von mindestens 6 mm erforderlich ist.

Wie sollen Green Plank Verbundprodukte gelagert werden?

Wenn Sie Green Plank-Verbundprodukte vor dem Bau lagern möchten, sollten Sie die Produkte in geschlossenen Räumen lagern, um eine saubere Oberfläche zu gewährleisten. Wenn Gegenstände im Freien gelagert werden sollen, müssen sie angemessen geschützt werden, um direkte Einwirkung von Sonnenlicht, Regen, Feuchtigkeit usw. zu vermeiden. Das Produkt muss dicht gestapelt im Schatten und bodenfrei auf ebenen Trägern (300 mm) und auf einer ebenen Fläche wie ein Betonboden gelagert werden. Produkte müssen so gelagert werden, dass ein Durchhängen verhindert und eine freie Luftzirkulation ermöglicht wird.

Wie stark ist Green Plank Composites?

Green Plank-Verbundprodukte wurden für höchste Ansprüche entwickelt und konstruiert. Wenden Sie sich an unser Team, wenn Sie eine spezielle Anwendung haben, und wir werden Sie über die Eignung informieren.

Wie wirkt sich Salzwasser auf Green Plank Holz-Kunststoff-Verbundprodukte aus?

Salzwasserklima ist eine perfekte Anwendung für Green Plank Holz-Kunststoff-Verbundprodukte. Salzwasser hat keine nachteiligen Auswirkungen auf Green Plank-Holz-Kunststoff-Verbundprodukte.

Ich sehe, dass beide Seiten des Terrassendielen verwendet werden können, ist es so?

Ja, die meisten Green Plank®-Terrassenprofile aus Verbundwerkstoff haben auf beiden Seiten schöne Designs, sodass Sie die freie Wahl haben. Green Plank Composite Deck bietet eine rutschfeste, warme und barfußfreundliche Oberfläche, die frei von gefährlichen Nageln und Splittern ist.

Ist Verbunddeck teurer als Holzdeck?

Die anfänglichen Kosten eines Verbunddecks sind tendenziell höher. Composite-Decks erfordern zwar über die gesamte Lebensdauer hinweg weniger Wartung, sind jedoch im Laufe der Zeit kostengünstiger. Im Gegensatz zu Verbunddecks sind die Kosten für den Bau eines Naturholzdecks tendenziell günstiger. Holzdecks erfordern jedoch eine umfangreichere Wartungsroutine, um eine vollständige Lebensdauer des Decks zu gewährleisten. Holzdecks sind aufgrund von Wartungsarbeiten im Laufe der Zeit weniger kosteneffektiv.

Sind Komposit-Terrassendielen kinderfreundlich?

Ja. Unser Komposit-Belag hat hervorragende Rutschfestigkeitseigenschaften und alle Befestigungen sind verdeckt, wodurch unsere Dielen kinder- und fußfreundlich sind.

Sind Green Plank Komposit-Terrassendielen bei Nässe rutschig?

Green Plank Komposit-Terrassen bieten nachweislich eine hervorragende rutschhemmende Oberfläche, wenn sie nass und trocken sind. Dank der maschinell bearbeiteten Struktur und der gebürsteten Oberfläche sind die Terrassendielen von Green Plank rutschfest.

Soll ich mein gesamtes Terrassenmaterial auf einmal kaufen?

Ja, wir empfehlen, alle erforderlichen Terrassenmaterialien auf einmal zu kaufen, da bei der Herstellung leicht unterschiedliche Farben entstehen können. Wie die meisten Verbundwerkstoffe haben einzelne Terrassendielen von Green Plank aufgrund natürlicher Unterschiede bei Holzfasern und Polymeren unterschiedliche Farben. Unsere Garantie deckt keine Farbabweichungen ab. Wir empfehlen daher, zusätzliches Material zu kaufen, falls Sie in Zukunft Platinen austauschen oder reparieren müssen.

Was sind die Vorteile von Holzverbundplatten im Vergleich zu herkömmlichen Holzplatten?

Thanks to its many good attributes Wood Plastic Composites or WPC enriches your terrace or pathways for a very long time. Its beautiful, even look, which is very low on maintenance, makes it special. You can even forget about having to paint it. Feel the comfort with our WPC products: ? bare-foot friendly and splinter-free ? permanently beautiful with elegant natural wood look ? non-slippery, even when wet.

In welchen Farben sind Green Plank-Holzverbundprodukte erhältlich?

Es sind verschiedene Farben erhältlich. Die verfügbaren Farben entnehmen Sie bitte der jeweiligen Produktreihe. Sonderfarben können erworben werden, wenn die benötigte Menge eine bestimmte Menge überschreitet. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

What if I don?t know exactly which product is right for my needs?

Am besten kontaktieren Sie uns direkt per E-Mail oder rufen Sie uns während unserer Geschäftszeiten an. Einer unserer Vertriebsmitarbeiter hilft Ihnen bei der Ermittlung der Produkte, die Ihren Anforderungen am besten entsprechen.

Was sind Komposit-Terrassendielen?

Green Plank Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff / Naturfasern Verbunddecken, -verkleidungen, -zäune und -geländer bestehen aus einem Material, das aus einer Mischung von Naturfasern (Holz, Reisschale), Kunststoff und einer Art giftfreiem Bindemittel besteht. Diese Zutaten werden zu einem Material zusammengefügt, das dichter, fester und schwerer als Holz ist, einem Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff.

Woraus bestehen Green Plank Kompositprodukte?

Unsere Verbundprodukte sind formaldehydfrei und völlig ungiftig. Sie kombinieren die besten Eigenschaften von Holz und Polyethylen-Kunststoffen und sind somit die ideale Wahl für den Außenbereich.
Green Plank-Verbundprodukte bestehen aus einer homogenen Kombination natürlicher Materialien - Holz- und Kunststofffasern. Eine spezielle Kombination aus 63% aufbereitetem Hartholz, fast 27% recycelten Kunststoffen und 10% Zusatzstoffen wie Stabilisierungsharzen, Pigmenten usw. Kein giftiges Element! Insgesamt enthält Green Plank Composites 90% recycelte Materialien, wodurch die Umwelt geschont wird.

What is the benefits of NOVOFENCE? composite fencing over a traditional wooden fencing ?

Traditionelle Holzzäune halten, altern aber schnell. Innerhalb weniger Jahre neigen traditionelle Holzzäune dazu, Anzeichen von Abnutzung und Alterung zu zeigen. Dies ist besonders geeignet für die nordische Region, in der regelmäßig nasses Wetter das Holz beschädigen kann, wenn es draußen bleibt. Dies kann durch Versiegelung und regelmäßige Wartung behoben werden, ist jedoch zeitaufwendig und kann kostspielig sein. Unser Verbundzaun hat eine Garantie von 25 Jahren, sodass Sie sich darauf verlassen können, dass Ihr Verbundzaun für eine lange Lebensdauer und Freude ausgelegt ist.

One of the biggest factors in the choice of NOVOFENCE? composite fencing vs. wood is the budget. Since wooden fences are initially cheaper than composite wood fences.

Wooden fence, you?ll need to maintain and even repair or replace areas of the wood that have rotted. You?ve got to stain and paint the wood in a finish that will withstand the elements. In most climates you?ll have to do this annually to preserve the life of the fence, but in harsh nordic climate it?ll have to be done more frequently. Green Plank composite fencing consists of all the benefits of fencing and none of the disadvantages of wooden fencing such as, it is eco-friendly, splinter-free, won’t rot and long lasting.

Maintenance is the key influencing factor in why people choose Green Plank NOVOFENCE? composite fencing ? you don?t need to look after it aside from the occasional hose down!

Green Plank NOVOFENCE? composite fence isn?t affected by insect populations and it?s weather resistant. Most of the dirt is easily removed with a high powered washer or just water. Mold or smoke stains can simply be removed with a cleanser.

Wofür steht WPC?

WPC is the abbreviation for ?Wood Polymer Composite? and is a combined material that has been used for more than 30 years now, especially in outside areas, and has been produced and used in North America and Europe. It is made of a combination of natural fillers with plastic.

Welche Befestigungselemente sollten für Green Plank Composite Decking verwendet werden?

Only approved HidLoc? hidden decking fasteners can be used with Green Plank wood composite decking.

Welche Spanne sollte ich zwischen Balken / Stützen verwenden?

Abhängig von der gewählten Terrassendiele und dem Verwendungszweck empfiehlt Green Plank eine maximale Spanne von 250 mm bis 600 mm zwischen den Zentren der Terrassendielen. Die korrekten Angaben entnehmen Sie bitte unserer Montageanleitung. Wie bei der Fassadenverkleidung empfehlen wir für eine traditionelle horizontale oder vertikale Formation Schlagstöcke in einem Abstand von 400 mm - 600 mm. Weitere Informationen finden Sie in unseren Installationsanleitungen.

Welche Art von Klebstoff kann mit Green Plank-Verbundwerkstoffen verwendet werden?

Kleber sollte niemals Verbindungselemente ersetzen, insbesondere bei strukturellen Anwendungen. Es kann auch ein Hochleistungsklebstoff für den Bau verwendet werden. Wir empfehlen jedoch dringend, ihn an einem kleinen Teil Ihres Decks zu testen, bevor Sie den Klebstoff während der gesamten Anwendung verwenden.

Beschädigen Chlor oder andere Schwimmbadchemikalien die Terrassendielen und Geländer von Green Plank?

Obwohl wir keine formellen Tests durchgeführt haben, sind uns keine schädlichen Auswirkungen von Standard-Poolchemikalien bekannt.

Halten Green Plank-Verbundwerkstoffe länger als herkömmliches druckbehandeltes Holz?

Mit der empfohlenen Pflege und Reinigung werden Green Plank-Verbundprodukte im Vergleich zu druckbehandeltem Holz, das nach einigen Jahren Fäulnis und Verrottung unterliegt, jahrelange Freude bereiten.

Wird sich die Farbe von Green Plank Composite Decking / Balustrade / Cladding / Fencing im Laufe der Zeit ändern?

Jedes Produkt aus Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffen, das der Witterung ausgesetzt ist, verblasst in den ersten Monaten und bleibt danach stabil. Da es sich bei unserem Verbundholz um ein vom Menschen hergestelltes Recyclingprodukt handelt, sind Farbabweichungen zu erwarten. Unsere Garantie deckt keine Farbverblassungen, Verfärbungen oder Wasserflecken auf unseren Produkten ab. Bei Lieferungen können Farbabweichungen in verschiedenen Chargen auftreten.

Stelle eine Frage