Haben Sie Schwierigkeiten, sich zwischen einem Holzdeck und einem wartungsarmen Verbunddeck zu entscheiden? Es ist eine schwere Entscheidung. Einerseits ist die Installation traditioneller Holzterrassen billiger, die Wartung jedoch teuer und arbeitsintensiv. Auf der anderen Seite ist die Verlegung von Terrassendielen aus Verbundwerkstoffen teurer, die Instandhaltung kostet jedoch so gut wie nichts.

Also, welche Art von Deck macht mehr Sinn für Sie, Ihr Zuhause und Ihr Budget? 

Die Kosten zwischen den beiden Optionen sind in der Regel der entscheidende Faktor. Grüne Planke Pflegeleichte Terrassendielen aus Verbundwerkstoffen erfreuen sich einer steigenden Nachfrage, obwohl ihr Preis höher ist als der von Holzterrassen. Während Holz zu einem viel günstigeren Preis hereinkommt, ist das Green Plank wartungsarme Verbundwerkstoffe werden oft aufgrund ihrer längeren Lebensdauer ausgewählt, sind extrem langlebig, einfach zu installieren, sparen Zeit und Mühe bei der Wartung usw. 

Green Plank Die pflegeleichten Terrassendielen, Geländer, Umzäunungen und Verkleidungen werden aus einer homogenen Kombination natürlicher Materialien hergestellt - Holz- und Kunststofffasern als umweltfreundliche Option, die immer beliebter wird. Vorteile wie Haltbarkeit, Farbbeständigkeit und reduzierte Wartung haben den Ersatz von Naturholz erhöht. Grüne Planke Bei wartungsarmen Verbundbelägen ist kein Streichen und Beizen erforderlich. Die einzige Wartung, die an Green Plank durchgeführt werden muss Kompositdecks sollten regelmäßig gewaschen werden, um Schimmel und Schimmelbildung zu vermeiden. Grüne Planke Wartungsarme Verbunddecks kosten etwa 20 bis 30 Prozent mehr als druckbehandeltes Holz. Auf lange Sicht macht es sich jedoch bezahlt, wenn Sie die jährliche Wartung von Flecken, Witterungseinflüssen und das Ersetzen von Fäulnis- oder Spaltbrettern überflüssig machen.

Green Plank ist nicht nur umweltfreundlich, sondern verwendet auch recycelte Holzfasern und Kunststoffe Pflegeleichter Verbundbelag enthält keine Holzschutzmittel. Dies vermeidet das Auftreten von Arsen und anderen Schwermetallen in druckbehandeltem Holz. Ohne Holzschutzmittel Green Plank pflegeleichte Verbunddecks sind resistent gegen Fäulnispilze und Insekten. Es gibt zwei Arten von Green Plank Composite-Terrassendielen erhältlich: Volldielenprofile und Hohldielenprofile. 

VORTEILE DER NUTZUNG VON GREEN PLANK WARTUNGSARME, LANGLEBIGE VERBUNDDECKING-PRODUKTE

Wasserdicht

Wetterfest

Geringer Wartungsaufwand

Einfach zu säubern

Hohe Rutschfestigkeit

Dimensionsstabilität

Frost-Tau-Beständig

Geruchlos und ungiftig

Zerfallsresistent

Korrosionsbeständiger Termitenschutz

Widerstand gegen Rot

Hervorragende thermische Eigenschaften

Antistatisch

Breites Spektrum an Ausführungen und Designs

Formaldehydfrei

UV-beständig

15 Jahre eingeschränkte Garantie

Umweltfreundlich

100% recycelbar

Obwohl verschiedene Marken die gleichen Vorteile beanspruchen, macht Green Plank Pflegeleichte Terrassendielen aus Verbundwerkstoffen unterscheiden sich von anderen Produkten durch die Produktzusammensetzung, die Auswahl an Farben und die verfügbaren Texturen. Green Plank bietet komplette Verbunddecksysteme mit Balken, Schienen, Zäunen, Pfosten und Fassadenverkleidungen, um die Eleganz Ihres Decks zu unterstreichen.